Fragen zu unseren Windeln & Lenya Wolwikkel

Unser Kind fühlt sich mit Stoffwindel plus Wolwikkel Windelhöschen manchmal klamm an - ist das richtig?
JA! Deshalb muss das Kind jedoch nicht umgekleidet werden, denn durch den atmenden Wollfilz entweicht lediglich Wasserdampf. Im Gegensatz hierzu sind die Kinder in Plastik-Wegwerfwindeln oft ´vakuumverpackt´ - es kann keine Luft zirkulieren, die Temperatur steigt auf über 36°C (Studie von Prof. Dr. Sipell, Uniklinik in Kiel, Februar 1999).

Wie viele Wolwikkel Windelhöschen benötigen wir insgesamt?
Drei Höschen zur Zeit ist das Minimum, damit die Höschen genügend lüften & trocknen und rechtzeitig gewaschen und neu imprägniert werden können. Im Laufe einer Wickelperiode werden insgesamt ca. 8 Windelhöschen benötigt.

Muss ich Wolwikkel Windelhosen in jeder Größe haben?
Nein! Durch die Klettverschlüsse und die Druckknöpfe bei den größeren Hosen sind die Höschen sehr variabel und es kann auch einmal eine Größe übersprungen werden.

Unser Kind reagiert allergisch auf Wolle - müssen wir auf Wolwikkel Windelhöschen verzichten?
Nein! Die feine Qualität des Wolwikkel Windelhöschens irritiert die Haut gewöhnlich nicht. Durch die gute Passform füllt die Stoffwindel das Windelhöschen zu 95%. Eine echte Wollallergie kommt kaum vor.

Unser Kind hat eine Windeldermatitis. Hilft das Wickelsystem mit Stoff plus Wolwikkel Windelhöschen die Haut unseres Kindes zu heilen?
Ja!
Reine Wolle ist atmungsaktiv und enthält keine Duft- oder Farbstoffe, superabsorbierende Chemikalien oder Füllungen mit unbekannter Wirkung.

Die Hüftgelenke unseres Kindes sind noch nicht voll ausgebildet - Ist hier eine Stoffwindel mit Wolwikkel Windelhose von Vorteil?
Ja! Denn mit diesem System ist Ihr Kind von Anfang an breit gewickelt, um so einer Hüftdysplasie vorzubeugen. Bei starker Hüftdysplasie empfiehlt sich eine zusätzliche Einlage (wie für die Nacht empfohlen).

Ist es richtig, dass mit Stoff gewickelte Kinder im Allgemeinen eine bessere Körperwahrnehmung haben als mit Plastik-Wegwerfwindeln gewickelte Kinder?
Ja! Das zeigt sich auch daran, dass mit Stoff gewickelte Kinder in der Regel 1/2 Jahr früher trocken sind als Kinder, die mit Plastik-Wegwerfwindeln gewickelt werden.

Kann das Lenya/Wolwikkel System einen Hitzestau, der in Plastik-Wegwerfwindeln entstehen kann, verhindern?
Ja!
Reine Baumwolle kombiniert mit reiner Schurwolle lässt die Luft zirkulieren und die Haut atmen.

Wickelkinder

Copyright © 2017 Lenya natürlich!. Alle Rechte vorbehalten.